Die AGG

Die AG Geldautomaten vertritt die Interessen der unabhängigen Geldautomatenbetreiber in Deutschland. Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen, die dort Geldautomaten betreiben, wo Kunden Bargeldbedarf haben, vor allem in den Innenstädten und in ländlichen Regionen.

Die 2010 gegründete Arbeitsgemeinschaft ist mit ihrem Know-how und Erfahrungsschatz eine kompetente Ansprechpartnerin rund um das Thema Bargeldversorgung. Im Zentrum stehen die verlässliche flächendeckende Verfügbarkeit von Bargeld, die Infrastruktur von Geldautomaten sowie alle technischen und regulativen Fragestellungen. Die AGG-Mitglieder, darunter das Bankhaus August Lenz, Cardpoint, IC Cash Services, NoteMachine Deutschland und transact Elektronische Zahlungssysteme, haben bundesweit einen Marktanteil von rund acht Prozent. Ihre ca. 4.000 Geldautomaten sind an sogenannten Drittstandorten platziert – also in Innenstädten, Stadtrandlagen sowie ländlichen Regionen.

Die AG Geldautomaten dient dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch und der Vertretung der Mitgliederinteressen in Verwaltungs- oder Gesetzgebungsverfahren. Die AGG, die von Dr. Kersten Trojanus und Mirko Siepmann als Sprecher vertreten wird, soll den Dialog mit Medien und Politik rund um die Themen Geldautomaten-Infrastruktur und Verfügbarkeit von Bargeld intensivieren. Sie will sowohl bei technischen als auch regulativen Fragestellungen beraten und die Bedeutung des flächendeckenden Bargeldzugangs ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Bankhaus August Lenz & Co. AG

Die Privatbank Bankhaus August Lenz mit Firmensitz in München ist Teil der börsennotierten, europaweit tätigen Mediolanum Banking Group. Die Bankengruppe zählt mit einer Kernkapitalquote von 20 Prozent (zum 31.12.2016) zu einer der solidesten Finanzinstitute Europas.
Das AGG-Mitglied Bankhaus August Lenz & Co. AG wird vertreten durch den Sprecher des Vorstandes Mirko Siepmann

mehr erfahren

Cardpoint GmbH

Cardpoint ist ein unabhängiger Anbieter von Geldautomaten in Deutschland. Das Unternehmen wurde 2002 unter dem Namen Moneybox Germany GmbH gegründet. Seit der der Fusion mit der britischen Cardpoint im Jahr 2005 firmiert das Unternehmen, das in Trier sitzt, als Cardpoint GmbH. 2013 wurde Cardpoint in das globale Netzwerk von Cardtronics integriert.
Das AGG-Mitglied Cardpoint GmbH wird vertreten durch Head of Strategy and Operations Chris Hanig

mehr erfahren

Euronet

Die transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH bietet unter der Marke Euronet Finanzinstitutionen, Mobilfunkanbietern und Einzelhändlern Lösungen für die Zahlungs- und Transaktionsverarbeitung an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Planegg bei München.
Das AGG-Mitglied transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH wird vertreten durch Managing Director Alfred Stettberger

mehr erfahren

IC Cash Services GmbH

Seit über 10 Jahren betreibt IC Cash banken- und herstellerunabhängige Geldausgabeautomaten im deutschen Markt. Als eigenständiges Zahlungsinstitut mit Sitz in Taufkirchen bei München bietet IC Cash individuelle und sichere Cash-Recycling- und Cash-Deposit-Lösungen.
Das AGG-Mitglied IC Cash Service GmbH wird vertreten durch Geschäftsführer Dr. Kersten Trojanus

mehr erfahren

NoteMachine Deutschland GmbH

Notemachine ist ein unabhängiger und international tätiger Geldautomatenbetreiber mit Sitz in Mainz. Das Unternehmen entstand aus der Übernahme und Fusion der ATM-Unternehmen Scott Tod und TRM. NoteMachine hat bislang über 7.000 Geldautomaten in Großbritannien und Deutschland installiert.
Das AGG-Mitglied Notemachine GmbH wird vertreten durch Geschäftsführer Bernd W. Romswinkel

mehr erfahren